P- und W-Seminare im Fach Deutsch

Mit der neuen Oberstufe im G8 wurden auch zwei Seminarfächer eingeführt, die von den SchülerInnen in Q11 und Q12 jeweils zweistündig belegt werden müssen:
  • das P-Seminar (Projekt-Seminar) soll einerseits praxisorientiertes Arbeiten einüben, andererseits Berufswelt- und Berufswahlkompetenzen vermitteln.
  • das W-Seminar (Wissenschaftspropädeutisches Seminar) soll zum wissenschaftlichen Arbeiten hinführen und Fach- und Methodenkompetenzen für ein Hochschulstudium vermitteln.
In diesem Rahmen wurden bisher folgende Seminare unter dem Dach der Fachschaft Deutsch abgehalten:
  • Rollenbilder in der Literatur
  • Der Film als Drama der Moderne
  • Planung, Organisation und Durchführung eines „literarischen Quartetts“
  • „Ihr seid mir Helden!“ Erlösungsmythen im Film
  • Krimi-Werkstatt – Produktion lokaler/regionaler Kurz-Krimis
  • Nationalsozialismus in der Jugendliteraur und im Comic
  • Filmdramaturgie

Mir ist auf dieser Seite folgender Fehler aufgefallen:*