Französisches Sprachdiplom DELF

(Diplôme d’études en langue française)

Herzlichen Glückwunsch den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Penzbergs, die bislang das französische Sprachzertifikat DELF mit Erfolg abgelegt haben!

Das DELF ist ein Sprachdiplom, das vom französischen Staatsministerium für Bildung (Ministère de l’Education Nationale) vergeben wird, in der ganzen Welt anerkannt ist und das sich an den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen ( GER ) orientiert. In 125 Ländern der Erde werden die Prüfungen auf die gleiche, standardisierte und somit international vergleichbare Art abgehalten.

Es gibt 4 Niveaustufen, von denen zwei an unserer Schule angeboten werden:

DELF Niveau B 1 ist gedacht für Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe und entspricht der Abschlussprüfung an Realschulen. Niveau B 2 wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 angeboten. Dieses Diplom wird an vielen französischsprachigen Universitäten und Hochschulen als sprachliche Zulassungsprüfung anerkannt, ein in der globalen Welt unschätzbarer Vorteil für angehende Akademiker mit internationalen Ambitionen. So werden beispielsweise zur Zulassung für bestimmte Studiengänge bereits jetzt  Sprachnachweise gemäß dem "GER" gefordert.

Auch bei Job-Bewerbungen in französischsprachigen Ländern oder bei international tätigen Firmen hat das DELF-Diplom bereits jetzt einen großen Stellenwert.

Möglich gemacht wird dieses zukunftsweisende Bildungsangebot durch die Zusammenarbeit von prüfungsberechtigten Lehrkräften des Gymnasiums Penzberg mit dem französischen Kulturinstitut in München.

Der große Vorteil für unsere Schülerinnen und Schüler der 10. – 12. Jahrgangsstufe liegt darin, das Diplom direkt an unserem Gymnasium ablegen zu können, denn an der Schule unterrichtende Kolleginnen haben durch eine Zusatzausbildung am Institut Français die Berechtigung erworben, diese Prüfung im Namen des französischen Bildungsministeriums vor Ort abzunehmen.

Wir freuen uns, seit dem Schuljahr 2008/2009 die Kandidaten und Kandidatinnen im Rahmen eines Wahlunterrichts auf die Anforderungen des Diploms vorbereiten zu können. Ansprechpartnerin ist Frau Beate Mosch-Mayer (StDin).

Aktuelle Informationen über Prüfungstermine werden am Französisch-Anschlagbrett neben dem Lehrerzimmer ausgehängt.

Weitere Informationen zum DELF findet man unter http://www.ciep.fr oder auf der Website des Institut français in München.

< Bon courage> also für alle, die dieses Zusatz-Zertifikat erwerben wollen!
Delf1 Delf1

Zurück

Mir ist auf dieser Seite folgender Fehler aufgefallen:*