• SCHULBERATUNG

Fragen zur Schullaufbahn:

  • Übertritt an das Gymnasium Penzberg
  • Fächerwahl
  • Individuelle Lernzeitverkürzung (Flyer vom Kultusministerium)
  • Was ist ein Flexibilisierungsjahr und welche Varianten gibt es? Lesen Sie hier.

Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten

Robert Einberger

E-Mail: robert.einberger@gymnasium-penzberg.de

Sprechzeiten:
Freitag, 9:45 – 10:30 Uhr
Beratungstermine (auch abends) nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin bei Problemen im schulischen Kontext, die nicht ursächlich und ausschließlich im Leistungskontext entstanden sind, sondern vielmehr im sozialen Miteinander der am Schulleben beteiligten Personen wie Schüler*Innen, Eltern und Kollegium.
Einzel,- Gruppen- und Klassengespräche sind je nach individueller Ausgangssituation möglich unddienen der Beilegung von Konflikten, Förderung von Sozialkompetenz und Prävention, insbesondere zum Thema Mobbing, Diversität und Über-Konsum von Substanzen sowie Risikoverhalten im digital-medialen Kontext.
 
Schulsozialarbeit vermittelt, klärt auf und begleitet Schüler*Innen – wenn nötig, auch über einzelne Schuljahre hinaus.
Die pädagogische wie psychosoziale Beratung von Eltern und die Begleitung ihrer Kinder erfolgt vor dem Hintergrund von über 25 Jahren einschlägiger Berufserfahrung.
 

Bettina Alsters

Telefon : 08856 9271-24
 
Sprechzeiten:
Di, Mi, Do : 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ansprechpartner für Diagnostik, Gutachten und Beratung v.a. im Lern- und Leistungsbereich
Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Kollegium

Beratung zu den Themen:

  • Lernen
  • Lese-Rechtschreibstörung
  • Dyskalkulie
  • Depression
  • ADHS/ADS
  • Prüfungsangst
  • Motivation
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Hochbegabung
  • Beauftragte für Inklusion

Annette Herrmann

E-Mail: annette.herrmann@gymnasium-penzberg.de

Tanja Zimmermann

E-Mail: tanja.zimmermann@gymnasium-penzberg.de

Johanna Bauer

E-Mail: johanna.bauer@gymnasium-penzberg.de

Persönliche Beratungstermine (auch abends) nach Vereinbarung.

Psychische Erkrankungen, wie z.B. Depression und Angststörungen, können nahezu alle Altersgruppen betreffen. Daher möchte auch die Schule ihren Beitrag zur Aufklärung dieser Erkrankungen leisten. An unserer Schule sind die Schulpsychologinnen und die Schulsozialarbeiterin erste Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen. Um eine frühe Diagnose und die entsprechende Therapie zu ermöglichen, übermitteln sie wichtige und aktuelle Hinweise zu Beratungsstellen, Ärzten, Therapeuten und Kliniken vor Ort.

Interne Ansprechpartner bei Depression:

Schulpsychologinnen

Annette Herrmann • Schulpsychologin

E-Mail: annette.herrmann@gymnasium-penzberg.de

Tanja Zimmermann • Schulpsychologin

E-Mail: tanja.zimmermann@gymnasium-penzberg.de

Johanna Bauer • Schulpsychologin

E-Mail: johanna.bauer@gymnasium-penzberg.de

Telefon: 08856-927110

Bettina Alsters • Schulsozialarbeiterin

Telefon: 08856-927124 (Di., Mi., Do. von 8:30-13 Uhr)

Weitere Ansprechpartner

Ansprechpartner bei sexueller oder häuslicher Gewalt finden Sie hier:

SexuelleGewalt

Inhaltlich verantwortlich: Schulleitung Gymnasium Penzberg

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2022

  • TERMINE

23.09.2022
Studienfahrt Q11 nach Sorrent
24.09.2022
Erasmus (Eisenstadt)
26.09.2022
Sommersportwoche 8.Klassen
26.09.2022
Schullandheim der 6. Klassen
30.09.2022
"Latein am See" 9. Jahrgangsstufe
  • BILD DES MONATS

Bild des Monats auf dem Gymnasium Penzberg
Schmuckblatt, Juli Köhnlein 7c