• FACHSCHAFT ENGLISCH

Abitur

Seit dem Schuljahr 2019/20 gelten folgende neue Bestimmungen:

Übersicht Abiturbestimmungen ab 2020 neu

Jahrgangsstufentests (Klassen 7 und 10)

Bereits seit 1998 werden zu Beginn des Schuljahrs in den Jahrgangsstufen 6 und 10 des Gymnasiums zentrale Jahrgangsstufentests in Englisch abgehalten. Seit dem Schuljahr 2021/22 findet der Jahrgangsstufentest der Unterstufe in der 7. Jahrgangsstufe statt.

Die Vergleichsarbeiten konzentrieren sich auf wesentliche Elemente des Grundwissens und sollen eine Orientierungshilfe für Schüler, Eltern und Lehrer sein. Sie geben Hinweise auf spezifische Stärken und Schwächen der Schüler und sollen nachhaltiges Lernen unterstützen.

Die Teilnahme ist verpflichtend. Das Ergebnis wird wie ein kleiner Leistungsnachweis gewertet.

Die Schüler werden im Vorfeld mit den spezifischen Anforderungen der Tests vertraut gemacht, indem mit ihnen die Aufgaben aus einem bereit gestellten Test bearbeitet werden.

Weitere Informationen zu den Jahrgangsstufenstest:

Informationen zu den Jahrgangsstufentests

Mündliche Schulaufgabe (Klassen 7, 9 und 10)

Gemäß Schulordnung (§44 GSO) wird in den Modernen Fremdsprachen in mindestens einer Klassenstufe der Jahrgangsstufe 5 -10 eine der 4 bzw. 3 Schulaufgaben und in der Oberstufe der große Leistungsnachweis in einem der 4 Halbjahre durch eine mündliche Prüfung ersetzt.

Neben der Kommunikationsfähigkeit in der Fremdsprache wird auch die soziale Kompetenz (Stellung beziehen, Andere überzeugen, auf den Gesprächspartner eingehen und nach einer Lösung suchen) geschult und auch bewertet.

Mündliche Schulaufgabe – Klasse 7

Mündliche Schulaufgabe – Klasse 9

Mündliche Schulaufgabe Oberstufe 11-2

Zugelassene Hilfsmittel/Wörterbücher

Ab der 11. Klasse (G9) können ein- und zweisprachige Wörterbücher in Leistungserhebungen eingesetzt werden. Der Einsatz elektronischer Wörterbücher ist in großen Leistungsnachweisen grundsätzlich nicht zulässig.

Zugelassen sind alle zweisprachigen Wörterbücher D-E/E-D, die einen Richtwert von 75.000 Einträgen pro Übersetzungsrichtung aufweisen.

Allgemeine Information: Auswahlverfahren für interkontinentale Austauschprogramme (pdf

Schüleraustausch mit Olathe, Kansas

Seit 2014 unterhält das Gymnasium Penzberg einen Schüleraustausch mit den high schools im school district von Olathe im Bundesstaat Kansas.

Im aktuellen Schuljahr 2020/21 sollte der Austausch zum fünften Mal stattfinden, diesmal unter der Leitung von Frau Ulubay und Herrn Hauer. Alles war bereits geplant, die Schüler ausgewählt, die Flüge und die Unterkunft in Washington, D.C. vorgebucht, bis Corona kam…

Sowohl unsere Schule, als auch unsere amerikanischen Partner sind jedoch fest entschlossen, das Austauschprogramm wieder aufzunehmen, sobald Schulfahrten wieder möglich sind.

Bewährter Ablauf – Austausch mit Olathe (neu)

Wir freuen uns, dass die Schulleitung diesen Austausch beständig unterstützt und dass Schüler:innen und Begleitlehrkräfte unserer Partnerschulen herzlich in der Schulgemeinschaft aufgenommen werden. Aber ohne die Bereitschaft der Familien, diesen Austausch nicht nur als Chance für die Jugendlichen wahrzunehmen, sondern auch zum Gelingen tatkräftig beizutragen, ist eine solche Unternehmung sicherlich nicht durchführbar.

Herzlichen Dank an alle, die sich bisher für den Austausch engagiert haben.

Für weitere Informationen stehen die Fachleiterinnen zur Verfügung.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Allgemeine Informationen

Jedes Jahr nehmen begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Penzberg am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Dieser wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgeschrieben mit dem Ziel junge Leute für Fremdsprachen zu begeistern und ihre Begabungen zu fördern. Grundsätzlich gibt es zwei Kategorien. Zum einen gibt es den Einzelwettbewerb „Solo“. Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen lösen in zwei Wettbewerbsrunden sowohl mündliche als auch schriftliche Aufgaben in einer Fremdsprache. Im Einzelwettbewerb „Solo Plus“ gibt es drei Wettbewerbsrunden in zwei Fremdsprachen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe. Alle Schüler melden sich bis zum 6. Oktober selbständig unter folgender URL an: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de. Dort finden sie auch die Vorbereitungsthemen für die mündliche Aufgabe sowie Informationen zu den Prüfungen am Wettbewerbstag. Die kostenlose Prüfung findet dann Mitte Januar an unserer Schule statt. Die Gewinner werden schließlich im Juni bekanntgegeben und mit Geld- und Sachpreisen belohnt.

Darüber hinaus gibt es den Gruppenwettbewerb „Team Schule“, bei dem drei bis zehn Schüler der Klassen 6 bis 10 gemeinsam teilnehmen und einen Film, ein Theaterstück oder einen Audiobeitrag in einer oder mehreren Fremdsprachen zu einem Thema ihrer Wahl produzieren. Sie schreiben das Drehbuch, verteilen die Rollen, organisieren die Requisiten, filmen und schneiden das Filmmaterial. Dies kostet nicht nur viel Mühe, sondern auch sehr viel Freizeit. Daher freut es umso mehr, dass unsere Schule in den vergangenen Jahren schon mehrmals Preise auf Landesebene gewonnen hat.

Nadja Kranz, OStRin
Anja Wehrberger, OStRin

‘Information zum Übertritt’ – Grundwortschatz Englisch
Gemäß Lehrplan GS 4.Klasse müssten die Schüler mit den folgenden aufgelisteten Wörtern und Strukturen vertraut sein.
Zur Liste!

Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens(GeR)

In jüngsten Veröffentlichungen zum Fremdsprachenunterricht ist sehr häufig die Rede vom Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR).

Auch die Angaben bei Lehrbüchern und Lektüren zur jeweils geeigneten Lernstufe beziehen sich in der Regel auf den GeR.

Was ist der GeR?
Der GeR ist ein System, das Lernen und Lehren von Sprachen und das Beurteilen von Sprach- kompetenzen nach gemeinsamen Kriterien beschreibt und vergleichbar macht. Er ist ein mittlerweile in ganz Europa anerkannter Bezugsrahmen zur Beschreibung von Sprachkompetenzen und damit eine wichtige Grundlage für Curriculumentwicklung, für Lehrwerkserstellung und auch für Sprachprüfungen. (vgl. http://www.sprachenzentrum.uni-dortmund.de/cms/Medienpool/Download/GER_Kurzinfo.pdf)

Übersicht über die Zuordnung der Klassenstufen zur GeR-Stufen

Übersicht der Niveaustufen des GeR im bayerischen Gymnasium – ISB – Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (bayern.de)

Unter folgendem Link sind die Pläne für die Jahrgangsstufen 11 und 12 einzusehen. https://www.isb.bayern.de/Fachprofil Englisch

Ab dem Schuljahr 2017/18 tritt der neue LehrplanPlus in Kraft, beginnend mit der 5.Jahrgangsstufe. https://www.isb.bayern.de/Englisch 5

 

News, newspapers, magazines

UK 
UK – News, newspapers, magazines

USA
USA news, newspapers, magazines

Landeskunde

UK
UK – Landeskunde

USA
USA – Landeskunde

Literatur

Shakespeare

Sprachpraxis

Learning English
Learning English – Sprachpraxis

Online Dictionaries
Online Dictionaries

Further material

dbs.schule.de/lehrer.html Deutscher Bildungsserver – Internet-Projekte (Unterrichtsmaterialien und Projekte online) – Suchen nach Englisch
www.sprachreisenengland.net/ Nicht kommerzieller Ratgeber mit Tipps und Tricks für einen Aufenthalt (Auslandsstudium, Praktikum, Sprachreise mit Behinderung) in England

Das Cambridge Advanced English C1 ist ein Sprachzertifikat, das von Universitäten und Unternehmen auf der ganzen Welt als Nachweis für ein hohes Niveau der englischen Sprache anerkannt wird. Es ist eine wichtige und aussagekräftige Englisch-Qualifikation für Beruf und Studium und belegt die Fähigkeit, einem englischsprachigen Studiengang zu folgen, schriftlich und mündlich effektiv zu kommunizieren, an geschäftlichen Meetings oder akademischen Veranstaltungen teilzunehmen und sich flüssig auf Englisch auszudrücken. Wer das CAE vorlegen kann, spart sich daher sehr häufig die von vielen Universitäten und Hochschulen eingeforderten Spracheingangstests.

Seit dem Schuljahr 2022/23 bietet das Gymnasium Penzberg den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit das international anerkannte Sprachdiplom abzulegen. Das Angebot richtet sich an die 11. und 12. Klassen. Für SchülerInnen bayerischer Gymnasien kostet die Teilnahme 162€ (statt 250€).

Die Prüfungen bestehen aus den Teilen:

  • Reading
  • English in Use
  • Listening
  • Writing
  • Speaking

Sie finden voraussichtlich am 11. und 18. März 2023 an einem Gymnasium in der näheren Umgebung statt.

In einem Wahlkurs werden die SchülerInnen auf die Prüfungsinhalte gezielt vorbereitet, der Besuch es Wahlkurses ist aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme an den Prüfungen.

Fragen gerne an susanne.fagerer@gymnasium-penzberg.de!

Inhaltlich verantwortlich: Schulleitung Gymnasium Penzberg

Zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2022

  • TERMINE

30.11.2022
Klassenklimaumfrage
05.12.2022
2. Treffen AG Digitalisierung
06.12.2022
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen
09.12.2022
1. Leistungsstandbericht
13.12.2022
1. Allgemeiner Eltersprechtag
  • BILD DES MONATS

Bild des Monats auf dem Gymnasium Penzberg
Fiona Rauscher Q11